Liebe Freunde des MitSinnen Festivals,

bald ist es soweit und wir können euch auf dem Gelände des Freibades in Erdmannsdorf begrüßen, um alle gemeinsam das zweite MitSinnen Festival zu feiern. Der Aufbau ist seit einiger Zeit in vollem Gange um euch und uns auch dieses Jahr wieder ein unvergessliches Festival bieten zu können. Lasst euch überraschen welche kleinen und großen Ideen wir für euch bereit halten.

Infos zum Festival

Wann findet das MitSinnen Festival 2022 statt?

Vom 16.09. – 18.09.2022.

Wann beginnt das Festival bzw. ab wann kann ich auf das Gelände?

… Infos folgen …

Wo findet das Festival dieses Jahr statt?

Das Festival findet im Freizeitbad Erdmannsdorf statt. Die Adresse lautet: Plauer Straße 10 in 09573 Augustusburg.
Google Maps | OpenStreetMap

Wie komme ich zum Festival?

… Infos folgen …

Wer den Festivalbesuch mit einer kleinen Fitnesseinheit verbinden möchte ist herzlich eingeladen mit dem Fahrrad zu kommen. Wer das Auto bevorzugt parkt bitte auf dem offiziellen Parkplatz, nicht am Straßenrand oder im Wald. Bis 22:36 Uhr fährt stündlich ein Zug vom Chemnitzer Hbf nach Erdmannsdorf, zurück nach Chemnitz geht’s Freitag bis 22:03 Uhr (Samstag bis 21:03 Uhr).  Danach verkehrt dieses Jahr erstmals ein Shuttle Bus vom bzw. zum Chemnitzer Busbahnhof.

Wie sind die Abfahrtzeiten des Shuttle Bus?

… Infos folgen …

Wo kann ich Tickets kaufen?

Tickets bekommt ihr online bei CITY TICKET mit der Option „Abholung vor Ort“ im Bemerkungsfeld. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

 

Wo finde ich den Timetable?

Genau hier:

… Infos folgen …

Für was steht das MitSinnen Festival?

Fernab des alltäglichen Daseins entsteht für 3 Tage eine Sinnesreise in eine andere Welt. Hier können sich Menschen begegnen, sich selbst erfahren, den Alltag hinter sich lassen frei sein und sich entfalten. Das ist ein Ort für Gemeinschaft. Die Bar der Sinne, unsere mobile Kreativbar des Vereins MitSinnen e.V., ist das Herzstück des Festivals. Uns ist es besonders wichtig, eine Plattform zu bieten, auf der nationale und internationale KünstlerInnen, kulturelle Vereinigungen und Initiativen die Möglichkeit erhalten, Angebote zu schaffen und somit Menschen miteinander zu verknüpfen. Das gelingt uns, durch unser vielseitiges Angebot von musikalischen Acts (Bands, DJs – verschiedene musikalische Genres), künstlerischen Darbietungen (z.B. Artistik und Akrobatik), Kunstangeboten (z.B. Ausstellungen, Freiflächen zum Gestalten), angeleiteten Workshops (z.B. Yoga, Zirkus, Upcycling, Siebdruck) und Familienangebote (z.B. Familyspace, Kinderzirkus, Mitmachaktionen).

Unsere Vision ist es in erster Linie Begegnungen zu schaffen. Unsere Gäste sollen sich selbst, der Leidenschaft der Musik, der Ästhetik der Kunst und der Vielfältigkeit der Kultur hingeben können. Weiterhin fördern wir die Auslebung einer freien Kulturszene und möchten die Attraktivität der Stadt Chemnitz und des Umlands steigern. Eine Stärkung des Umweltbewusstseins unter den Mitwirkenden und den Besuchern ist und ein großes Anliegen. Durch die ausschließliche  Benutzung von recycelbaren Materialien im Gastronomiebereich, die Wiederverwertung von Abfallprodukten als Dekorationselemente   (z.B. Fahrradreifen als Traumfänger, Altholz zur Schilderherstellung, Stoffreste zu Dekorationszwecken, u.v.m) und das Anbieten von regionalen Speisen mit Bio-Qualität leisten wir auch hier einen gesellschaftlichen Beitrag.

Zusätzlich sehen wir unseren Auftrag nicht nur in der Unterstützung lokaler Vereine und Dienstleister, sondern auch in der Vergrößerung des Bekanntheitsgrads über regionale Grenzen hinaus. Die Grundlage unserer Vision, regional sowie überregional einen Bekanntheitsgrad zu erlangen, bedingt sich durch die Zusammenarbeit mit Künstlern bundesweit (bisher: Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen, Hamburg) und die Einbindung externer Mitwirkenden in den Bereichen Dekoration, Gastronomie und Workshops. Durch kontinuierliche Veranstaltungen können Netzwerke ausgebaut und erweitert werden und tragen zu einer erhöhten Reichweite der Künstler bei.